Keywordpay.de
Mit Adsense Anzeigen im Internet Geld verdienen!

Adsense Tipps und Tricks

:: Startseite
:: Was ist Google Adsense
:: Tipps und Tricks
:: Keywords
:: Adsense Optimierung

:: Was ist Google Adwords

:: Top Partnerprogramme
:: Partnernetzwerke


Adsense Shop

:: Google Adsense eBooks
:: Adsense Templates
:: Adsense Keywordliste


Redaktions-Tipp

Aktuelle Daten
:: Werbung
:: Impressum


Adsense Optimierung
  • Sie sollten in den Metagtags Ihrer Website einen sehr aussagekräftigen Titel eintragen.
  • Geben Sie an, welche Keywords (Schlüsselwörter) den Inhalt der Seite am treffendsten beschreiben.
  • Geben Sie die wichtigsten und teuersten Keywords immer als erstes an. Sie müssen aber zum Inhalt passen!
  • Geben Sie aussagekräftige Dateinamen an. z.B. www.prepaid-suche.de/anbieter.htm
  • Channels angeben und Berichte richtig auswerten zu können ( damit werden die Anzeigenblöcke den Webseiten zugeordnet um eine bessere Kontrolle über die Einnahmen zu haben.)
  • das Anzeigenformat und Farbwahl richtig wählen. Die Anzeigen können damit perfekt angepaßt werden, so das sie sich kaum noch von ihrem eigentlichen Content unterscheiden.
  • ich würde auch empfehlen sich bei Adwords anzumelden. dann hat man über die Funktion Traffic-Schätzen die Möglichkeit festzustellen was ein Suchbegriff in etwa kostet. Das kostet nichts und ist sehr effektiv.
  • es auch sehr evektiv wenn man seinen Anzeigen-Block links eingefügt, da die meisten Besucher links eine Navigation erwarten.
  • zwischen den Zeilen sollte ein Block auch nicht fehlen. Sie dürfen 3 normale Adsense Anzeigen und ein Linkblock oder Linkzeile einsetzen. Mehr ist nicht erlaubt.




Copyright by keywordpay.de